South West Wolves

Die South West Wolves sind eine American Football Mannschaft aus dem Landkreis Sankt Wendel. Wir haben uns im Jahr 2015 zusammen gefunden, um mit unseren ersten Trainingseinheiten zu starten. Am 01.01.2016 wurde der Verein auch offiziell gegründet. Wir sind sehr froh, dass wir mit dem SV Baltersweiler ein Heimat gefunden haben und uns als Sektion anschließen durften. Das große Ziel war von Anfang im Jahr 2017 am Ligabetrieb teilzunehmen. Dieses Ziel haben wir nun erreicht und treten in der kommenden Saison in der Verbandsliga Hessen/ Rheinland-Pfalz/ Saarland an. Um die Spielzeit auch erfolgreich zu gestalten trainieren wir derzeit zweimal wöchentlich.
Wenn du Interesse an American Football hast, dann melde dich bei uns, oder komm einfach bei einem unserer Trainings vorbei. In unserem Rudel ist Platz für jeden Wolf.

Trainingsplan

Montag 19:00 - 21:00 Uhr Sportplatz Baltersweiler

Mittwoch 20:00 - 22:00 Uhr Sportplatz Baltersweiler

Unser Spielplan 2019

South West Wolves
65
Beendet

VS

Mosel Valley Tigers
07
1. Januar 1970 - 01:00 Uhr
Bosenbachstadion
Hunsrück Protectors
06
Beendet

VS

South West Wolves
42
1. Januar 1970 - 01:00 Uhr
VFL Algenroth
South West Wolves
59
Beendet

VS

Koblenz Gladiators
0
1. Januar 1970 - 01:00 Uhr
Bosenbachstadion
Koblenz Gladiators
0
Beendet

VS

South West Wolves
47
1. Januar 1970 - 01:00 Uhr
Gladiators Homefield
Mosel Valley Tigers
6
Beendet

VS

South West Wolves
48
1. Januar 1970 - 01:00 Uhr
Sportarena Leienkaul
South West Wolves
68
Beendet

VS

Hunsrück Protectors
2
1. Januar 1970 - 01:00 Uhr
Bosenbachstadion

Football Lexikon

Halftime Show

Das Showprogramm zur Halbzeit bei der Super Bowl. Seit Beginn der 1990er-Jahre treten dabei stets nur bekannte Künstler und Popstars auf, darunter Michael Jackson, die Rolling Stones, Prince, U2, Sting, Phil Collins, The Who, Aerosmith u.v.m.
In der Frühzeit der Superbowl wurde die Halbzeit künstlerisch meist von den in den USA sehr beliebten Marching Bands bestritten.

Die Halftime Show der Superbowl XXXVIII im Jahr 2004 wurde als "Nipplegate" berühmt, als Justin Timberlake die gepiercte Brust von Janet Jackson auf der Bühne entblößte. Der Skandal führte in den USA dazu, dass seither mit einer Verzögerung von fünf Sekunden übertragen wird, damit man im Falle einer erneuten "Wardrobe Malfunction" noch reagieren kann.
/* end lexikon-wrapper */

Get in
Touch







Das Team der S.W. Wolves

  • Staff
    #123
    Alex_Hopf
  • RB
    #25
    Kay_Keller
  • DL
    #92
    Lars_Fries
  • WR
    #3
    Morten_Schons
  • DB
    #40
    Christian_Witczak
  • DL
    #47
    Karsten_Siedentopp
  • DB
    #37
    Jan_Krächan
  • CO
    #206
    Clemens_Schilder
  • Staff
    #111
    Stacy_Bohn
  • RB
    #7
    Michael_Bobrowski
  • DL
    #58
    Marc_Steis
  • DB
    #10
    Gino_Williams